Werde ich meine Zukunft in Salzburg verbringen?

Werde ich meine Zukunft in Salzburg verbringen? I woas net, vielleicht. Wird der Dialekt aussterben? Gar nicht so unwahrscheinlich, wobei, Dirndlgwandl wird’s ewig geben, und was wären die ohne Dialekt? Die kristallklaren Bergseen, die grünen Almen und freundlichen Hütten mit dem warmen Kakao, die kleinen, idyllischen Städte… Wird das so bleiben? Oder wird die Klimaerwärmung das alles verändern? Oder ein 3. Weltkrieg, mit Trump und Putin an der Spitze? Gehört Salzburg in 150 Jahren immer noch zu Österreich? Gibt es dann schon einen Weltraumflughafen, der nach Mozart benannt ist? Aber bleiben wir realistisch, was wird sich verändern? Die Berge schließen dieses Land wie einen Schutzpanzer ein, bis der IS hier her oben ist, wird es lange dauern. Vielleicht wird es Krisen geben, politische Wechsel, aber der Großteil wird gleichbleiben, es steckt zu viel Salzburg in Salzburg drin. Aber Moment, wie viel ist da nur Fassade? Wie viel von Salzburg ist nur Touristenramsch? Und werden die auch in 100 Jahren noch kommen? Das mit dem Schnee wird nimmer so gut funktionieren, es wird halt heißer, denk ich mal. Wer weiß, wie´s mal ausschauen wird, überall Schneekanonen? Aber ehrlich, ich werd Salzburg, so wie es jetzt ist, vermissen, wenn ich woanders bin, als hochbezahlter Manager hat man ja nicht so viel Zeit. Vor allem die wunderschöne Altstadt, den Salzachweg…. Lehen kann man noch etwas überarbeiten, aber sonst wär mir am liebsten, es würde immer so aussehen. Ich werd mich an meine Kindheit hier erinnern und sagen können, mei, des woan schene Zeitn, zumindest in Salzburg. Oder werd ich das gar nicht können, weil ich schon vorher sterbe? Das war auch schon genug über meine Zukunft, und bloß nicht so pessimistisch. Aber ganz ehrlich, ich hoffe fast, dass es so bleibt, wie es ist, aber das wird es nicht, das ist auch ganz gut so. Die Leute von vor 100 Jahren würden sich wundern, was sich bis heute geändert hat. Die haben vom Frieden nur träumen können, so wie wir heute vom Krieg.

Leave a Reply